Programme der vergangenen Jahre:

BRINGS

Sa. 16. August 2014 / 20:00 Uhr Freilichtbühne

Für eine Band, die schon lange zusammen ist, gibt es immer zwei Arten von Steckbriefen – erstens die Dinge, die alle gemeinsam haben und zweitens den persönlichen Steckbrief.
Allen gemeinsam ist bei Brings, daß die Jungens nicht zur Rasse “Maul halten” gehören. Brings Engagement gegen rechts und gegen Rassismus ist bekannt. Was sie auch alle nicht mögen, sind Leute, die endlos quatschen ohne etwas zu sagen zu haben.
Was die Fünf mögen: Konzerte, in denen es zwischen ihnen und den Leuten klickt. Und auf ihre Fans lassen sie natürlich nichts kommen, der gute Kontakt zu ihnen ist allen wichtig.
Die Band wurde 1991 von den Brüdern Peter und Stephan Brings gegründete, weitere Bandmitglieder sind Band Harry Alfter, Christian Blüm und Kai Engel.
Musikalisch setzen sich Brings nach wie vor keine Grenzen, ruhige Balladen wechseln sich mit kraftvollen Rocksongs oder auch mal einer Polka ab. Abgesehen von ungezählten Tourkonzerten und Karnevalsshows spielt die Band seit 1998 jeweils zur Weihnachtszeit eine Reihe Unplugged-Konzerte, die sich im Laufe der Jahre zu ausgefeilten Shows mit theaterähnlichen Handlungen und Kulissen weiterentwickelt haben.
Mit ihrer unvergleichlichen Spielfreude und energiegeladenen Bühnenshow ziehen Brings seit 1991 ihr Publikum in den Bann. Und seit ihrem Überhit “superjeilezick” 2001 Jahren mischen Brings überaus erfolgreich im Karneval in Köln und Umgebung mit.

Die Kölschrockband begeistern ihr Publikum mit einer unvergleichlichen Spielfreude und energiegeladenen Bühnenshow.

Eintrittspreise:
Vorverkauf € 20,- / 16,- (Schüler/Studenten) zzgl. VVK-Gebühr
Abendkasse € 25,- / 20,- (Schüler/Studenten)


|






Copyright 2018 Förderkreis Freilichtbühne Bad König e.V. | Links | Impressum | Datenschutz